interessenkonfliktfrei.de -  Interessenkonfliktfreie Finanzberatung
     Home    Newsletter abonnieren    Kontakt    Impressum   

 

Wie wir Sie beraten

Wir investieren „passiv“, d. h. auf der Basis konkurrenzlos günstiger Indexanlagen (Indexfonds1 und ETFs2, weil das „Modell“ des „aktiven“ Investierens, wie Banken und herkömmliche Vermögensberater es typischerweise propagieren, nur für die Finanzbranche funktioniert, langfristig aber nicht für den Privatanleger.


1 Indexfonds sind rechtlich gesehen mit einem konventionellen Investmentfonds (Publikumsfonds) identisch. Sie bilden „passiv“ einen Wertpapierindex (Börsenindex) nach, verfolgen also keine aktive Anlagestrategie und verfügen im eigentlichen Sinn nicht über einen Fondsmanager.
2 Exchange Traded Funds (börsengehandelte Indexfonds) unterscheiden sich im Hinblick auf die für Privatanleger relevanten Gesichtspunkte nicht von normalen Indexfonds. Traditionelle ETFs (Standard-ETFs) sind eines der einfachsten Anlageprodukte überhaupt, nur ein Sparbuch ist noch einfacher.